Newsletter
Home > Information > News & Events > Press Releases > Solist und Teamplayer - Neuer 4K-Extender von Black Box
Navigation
 

News and Events:

Presseartikel

Press Releases

Solist und Teamplayer - Neuer 4K-Extender von Black Box

Hallbergmoos, 18. November 2015 -Der IT-Netzwerk- und AV-Infrastrukturspezialist Black Box stellt einen neuen 4K Video Extender zum Verlängern hochauflösender Videos bis 4K vor. Dieser kann als Standalone-Gerät eingesetzt werden, eignet sich aber auch ideal zur Kombination mit dem kürzlich vorgestellten Video Matrix Switcher. In beiden Fällen können mittels HDBaseT die Signale (neben Video auch Audio, IR- und serielle RS-232-Kontrollsignale) über ein einziges CAT6/6a-Kabel bis zu 70 Meter (HD-Videos/1080p) bzw. bis zu 40 Meter (4K-Videos) verlustfrei übertragen werden. Erlaubt bereits der Standalone-Einsatz zahlreiche Anwendungsgebiete wie Digital Signage-Installationen etwa an Flughäfen oder in Einkaufszentren, entstehen durch die Kombination mit dem Video Matrix Switcher nahezu unbegrenzte Möglichkeiten zum Umschalten, Verlängern und Verteilen digitaler Inhalte, sei es in Krankenhäusern, Hochschulen oder auch in der Postproduktion.

Der 4K Extender unterstützt alle gängigen PC-Auflösungen wie XGA, SXGA, UXGA und WSXGA bis 3840 x 2160, Full HD, WUXGA oder UHD bei 30 Hz. Durch die integrierte EDID-Kopierfunktion wird dabei sichergestellt, dass die Bilder am Ziel-Bildschirm immer in der optimalen Displayauflösung angezeigt werden. Zudem ermöglicht der Extender CEC-Durchsatz und die Kontrolle über die Quelle mittels der integrierten Infrarot-Verlängerung. Das Extender-Kit besteht aus einem Sender und einem Empfänger und kann sofort ohne großen Installationsaufwand eingesetzt werden. Darüber hinaus ist der Extender optimal auf den neuen Video Matrix Switcher abgestimmt. Mit diesem können digitale Inhalte einfach geschaltet, verlängert und verteilt werden. Die Kreuzschiene lässt sich dabei durch ihren modularen Aufbau individuell an nahezu jede Einsatzszenarien und Anforderungen anpassen. Dadurch sind auch anspruchsvollste Installationen, etwa in Krankenhäusern, einfach umzusetzen.

Pressekontakt: Black Box Deutschland GmbH
Daniel Prax, Tel +49 811 5541 325, Fax +49 811 5541 499
E-Mail daniel.prax@blackbox.com, Web: www.black-box.ch

PR-Agentur: Weissenbach PR
Bastian Schink, Tel. +49 89 5506 7775, Fax +49 89 5506 7790
E-Mail: black-box@weissenbach-pr.de, Web: www.weissenbach-pr.de

 
Share |