Newsletter
Home > Information > News & Events > Press Releases > Black Box stellt vereinheitlichte KVM-Plattform Emerald™ vor
Navigation
 

Black Box stellt vereinheitlichte KVM-Plattform Emerald™ vor

Black Box stellt erstes KVM-System überhaupt vor, das einen einfachen Migrationspfad zu IP bietet und gleichzeitig Hybridumgebungen mit gemischten Netzwerkverbindungen, gemischten Auflösungen einschließlich UHD/4K60 und einer Mischung physischer und virtueller Maschinen unterstützt.

PITTSBURGH, 6. April 2018 - Black Box ein branchenführender Anbieter von KVM (Keyboard, Video, Mouse)-Konnektivität und Signalverteilungssystemen, kündigte heute die Unified KVM-Plattform Emerald™ an. Emerald™ ist die erste konvergierte KVM-Lösung für die Verteilung hochwertiger 4K Video-, Audio- und Peripheriegerätesignale für hybride Serverumgebungen, die sowohl IP- als auch proprietäre Matrix-Schaltungen unterstützt. Emerald™ ermöglicht die Übertragung und Schaltung von Auflösungen bis zu UHD/4K sowie jede beliebige Anzahl und Kombination physischer und virtueller Desktops und Server in einem Netzwerk.

„Immer mehr Medienunternehmen möchten die praktisch unbegrenzte Skalierbarkeit von IP und die damit verbundenen Kosteneinsparungen nutzen, und migrieren deshalb von einer SDI-basierten Signalverteilung zu reinen IP-Netzwerken. Gleichzeitig bietet die fortschreitende Virtualisierung von Serverinfrastrukturen noch mehr Potenzial für die Verringerung der Gemein- und Hardwarekosten für den IT-Betrieb und auch für die Erhöhung der Netzwerk-Resilienz“, sagt Josh Whitney, Senior Vice President – Technology Product Solutions Business bei Black Box. „Eine wichtige Anforderung des IP-Betriebs ist eine zentrale Konnektivitätsplattform, die die Komplexitäten heutiger Medien- und Serverumgebungen bewältigen kann, wie beispielsweise die 4K-Videoverteilung und Unterstützung für Virtualisierung.“

„Als erste KVM-Plattform, die sowohl IP- als auch proprietäre Direktverbindungen unterstützt, bietet die Emerald™-Plattform Unternehmen ein Höchstmaß an Flexibilität. Kunden können bei Ausweitung ihrer Geschäftstätigkeit das System Schritt für Schritt erweitern, indem sie einfach Receiver und Transmitter hinzufügen. Auf diese Weise bietet Emerald™ heute nahtlose Konnektivität in klassischen KVM-Matrix-Umgebungen und gleichzeitig einen reibungslosen und einfachen Upgrade-Pfad für IP.“

Emerald™ ist die erste KVM-Plattform, die DisplayPort 1.2 4K-Video bei 60 Hz und 10-Bit-Farbtiefe sowohl über IP-Netzwerk-Switches als auch Matrix-Switches liefert, was pixelperfekte 4K-Bildübertragung mit mathematisch verlustfreier Komprimierung gewährleistet. Die Plattform ermöglicht es jedoch auch Betrieben, die aktuell hauptsächlich mit HD-Video arbeiten, 4K im eigenen Tempo hinzufügen und den Übergang höheren Auflösungen für einzelne Benutzergruppen durchzuführen, sollte dies später einmal benötigt werden.

Emerald™ ist außerdem die erste KVM-Lösung, die eine vollständige Unterstützung für virtuelle Infrastrukturen bietet. Sie ermöglicht die Konnektivität für jede Kombination physischer und virtueller Server in einem einzigen KVM-Netzwerk und bietet Bedienern einen reibungslosen und einfachen Migrationspfad für die Virtualisierung. Die Emerald™ KVM-Plattform bietet Unterstützung virtueller Maschinen für VMware, Microsoft und Citrix mithilfe von RDP, RemoteFX und PCoIP.

Mit dem neuen System können Betriebe ihr KVM-System unbegrenzt über Gebäude, Campusse und das Internet hinweg Skalieren, und dabei auch auf vorhandene Netzwerkstrukturen zurückgreifen. Das Umschalten zwischen verbundenen Quellen dauert hierbei weniger als eine Sekunde (IP) und erfolgt innerhalb einer Direktverbindungsmatrix sogar quasi verzögerungsfrei. Unabhängig davon, wo sich die Bediener befinden, unterscheidet sich ihre Benutzererfahrung nicht von der einer direkten Verbindung mit einem PC. Die True-USB-Emulation von Emerald™ ermöglicht es, dass Benutzer externe Festplatten, Wacom®-Tablets und praktisch jedes andere High-Speed-USB 2.0-Gerät über das KVM-Netzwerk verbinden und ansteuern können.

Emerald™ Unified KVM unterstützt IT-Mitarbeiter bei der Aufrechterhaltung einer sicheren, aufgeräumten und geschützten IT-Umgebung. Um die System-Zuverlässigkeit sicherzustellen und kostspielige Netzwerkausfallzeit zu vermeiden, verfügt Emerald™ über redundante Netzwerk-Anschlüsse. Die Plattform wurde speziell für kritische 24/7/365-Anwendungen konzipiert und bietet ein Höchstmaß an Netzwerkresilienz auf jeder Ebene - bis hin zur vollständigen Umschaltung von einem Kontrollraum zu einem Backup-Kontrollraum an einem weit entfernten Standort.

„Rundfunk- und Medienunternehmen, einschließlich Post- und Live-Produktion, zählen eindeutig zu den Nutznießern der Emerald™ KVM-Plattform. Aber diese innovative und zukunftssichere Technologie wird die Art und Weise, wie KVM-Technologie implementiert und genutzt werden kann, über viele verschiedene Anwendungsbereiche hinweg ändern, wie z. B. in der medizinischen Bildgebung, in der industrielle Automatisierung sowie in Kontrollräumen und Leitwarten“, fügt Whitney hinzu. „Mit Emerald™ als Migrationsplattform bereitet Black Box seine Kunden auf die Zukunft vor – indem es Konnektivitätslösungen für den Intelligent Digital Edge bietet“

Weitere Informationen über Black Box und seine Produkte finden Sie auf blackbox.eu.

Über Black Box

Black Box (NASDAQ: BBOX) ist der bewährte digitale Partner. Mit über 40 Jahren Erfahrung im Bereich der Konnektivität von Mensch und Endgeräten, unterstützen wir unsere Kunden dabei, sich den Herausforderungen neuer Technologien zu stellen und die digitale Transformation zu ermöglichen. Unsere preisgekrönten Produkte und unser umfassender Service bilden die Basis für das Band mit Ihren Kunden, Ihrem Team und der ganzen Welt. Jeden Tag vertrauen uns unsere Kunden, dass wir ihre digitalen Bedürfnisse erkennen, umsetzen und verwalten. Zu unserem Angebot zählen Lösungen für IoT im Einzelhandel, Gesundheitsversorgung, unternehmenskritische Kontrollraum-Infrastrukturen, sowohl im gewerblichen Bereich als auch für die öffentliche Hand. Durch unsere weltweite Präsenz und unser umfangreiches Team an technischen Experten machen wir die digitale Transformation möglich; sei es an einem Ort oder an Hunderten. Mehr erfahren Sie auf blackbox.eu.

Black Box® und das Double Diamond-Logo sind eingetragene Marken von BB Technologies, Inc. und Emerald ist eine Marke, die für die Registrierung beim USPTO für die Black Box Corporation of Pennsylvania eingereicht wurde.


Für Medienanfragen:
Black Box EMEA
Daniel Prax
Marketing Communications Manager
Telefon: +49 152 0155 0503
E-Mail: press.emea@blackbox.com

Für Investor-Relation-Anfragen:
Black Box Corporation
David J. Russo
Senior Vice President und Chief Financial Officer
Telefon: +1 (724) 873-6788
E-Mail: investors@blackbox.com



Share |