Newsletter
Home > Information > News & Events > Press Releases > 4-Port HDMI Switch
Navigation
 
4-Port HDMI Switch

4 gewinnt: Black Box mit neuem HDMI Video Switch


Hallbergmoos, 14. März 2012 – Mit dem neuen HDMI Video Switch des IT- und TK-Spezialisten Black Box können sich bis zu vier HDMI-Quellen wie Blu-ray-Player, Receiver oder Spielkonsolen ein HD-Display teilen. Zwischen den angeschlossenen Geräten kann entweder direkt an der Front des Switches oder ganz bequem per Fernbedienung umgeschaltet werden – ganz ohne das lästige Umstecken der jeweiligen Kabel. Mit Full HD-Auflösungen und WUXGA bis zu 1920x1200 sowie der Unterstützung von HDCP-geschützten Inhalten eignet sich der Switch somit ideal für Konferenzräume, Klassenzimmer und Medienarbeitsplätze mit mehreren HDMI-Quellen.

Der HDMI Video Switch ist als 2- und 4-Port-Modell jeweils ohne oder mit  separaten Audiobuchsen erhältlich. Letztere verfügen über eine integrierte serielle Schnittstelle, welche die Steuerung über einen PC,  einen seriellen Controller oder die mitgelieferte Fernbedienung ermöglicht. Zudem können sie auch in Heimkinosysteme integriert und entsprechend bedient werden. „Durch den Einsatz des HDMI Video Switch lässt sich der Bedienkomfort der oft teuren Installationen im Konferenz- und Schulungsbereich deutlich steigern, da die Quellen direkt angesteuert werden können“, sagt Axel Bürger, Geschäftsführer der Black Box Deutschland GmbH. „Auch hochwertige Beamer verfügen oftmals nur über eine oder zwei HDMI-Schnittstellen, so dass dann bei Bedarf Kabel umgesteckt werden müssen. Durch unser leistungsstarkes Gerät entfällt dies und der Medienwechsel ist für die Anwesenden kaum festzustellen.“

Über Black Box:
Black Box (NASDAQ: BBOX) ist weltweit eines der größten technischen Serviceunternehmen mit Schwerpunkt Design, Installation und Wartung von Netzwerk-Infrastrukturen. In den Bereichen Datenkommunikation, Netzwerkinstallation vor Ort und Telekommunikation unterstützt das Unternehmen mehr als 175.000 Kunden in 141 Ländern mit 194 Niederlassungen. Mit dem „Free Tech Support“ am Telefon für kostenlose, kompetente technische Beratung und kostenfreie Teststellungen sowie Installations- und Wartungsdienste bietet Black Box ein einzigartiges Serviceprogramm. Der branchenweit bekannte Black Box Hauptkatalog umfasst ein umfangreiches Produktportfolio mit ca. 10.000 IT-Produkten wie Netzwerkkomponenten sowie Infrastruktur- und Applikationslösungen.

Der Hauptsitz der Muttergesellschaft Black Box Corporation ist in Pittsburgh, USA. Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 4500 Mitarbeiter, darunter 65 in Deutschland. Die Black Box Deutschland GmbH ist seit 1984 am deutschen Markt. Zum Kundenstamm gehören kleine und mittelständische Betriebe sowie Großunternehmen aus unterschiedlichen Branchen, wie Dienstleistung, Industrie, Telekommunikation, Gesundheit und öffentliche Verwaltung sowie Banken und Versicherungen.

Pressekontakt: Black Box Deutschland GmbH
Axel Bürger, Tel +49 811 5541 322, Fax +49 811 5541 499
E-Mail axel.buerger@black-box.de, Web: www.black-box.de

PR-Agentur: Weissenbach PR
Bastian Schink, Tel. +49 89 5506 7775, Fax +49 89 5506 7790
E-Mail: black-box@weissenbach-pr.de, Web: www.weissenbach-pr.de
 

Share |