Newsletter
Navigation
  LUXAV

Redefreiheit: Diskrete KVM Technik für Mediapulte von LUXAV

Redefreiheit

Ein Rednerpult ist ein Ständer mit schräger Fläche, auf der ein Vortragender sein Manuskript platzieren kann. Es verfügt meist über ein Mikrofon, damit der Vortragende auch in größeren Räumen Gehör findet. Mit dieser sehr einfachen Definition und Herangehensweise wollte sich der Veranstaltungstechnik-Spezialist LUXAV nicht zufriedengeben und entwickelte bereits 2003 das erste „MediaPult“ – mit eingelassenem Vorschaumonitor, einer intuitiven Präsentationssteuerung und einem digitalen Pointer. Damals war dies ein echtes Novum, weshalb man Vortragenden erklären musste, dass sie sich nicht mehr zur Leinwand hin- und vom Publikum abzuwenden brauchten.

Die Herausforderung

“Wir freuen uns, mit Black Box einen sehr engagierten Partner für die Entwicklung unseres MediaPult 3.0 gefunden zu haben, der weit mehr geleistet hat, als uns nur ein Angebot zu schicken.”

Bitte füllen Sie das Formular aus um die vollständige Case Study herunterzuladen.

Implementierte Produktlösung: DKM FX Matrix


Share |