Newsletter
Home > Lösungen > Nach Branche > Öl- und Gasindustrie > Verbindungen zu temporären oder fernen Standorten
Navigation
 

Netzwerkanbindungen für temporäre und ferne Standorte

Lassen Sie sich kompetent beraten

Unsere Experten unterstützen Sie bei der Planung und Installation einer hoch verfügbaren kabelgebundenen oder wireless Infrastruktur.

Wireless Verbindungen sind die bevorzugte Methode zur effizienten Highspeed Netzwerk-Anbindung von abgelegenen, weit verteilten oder temporären Standorten.

Black Box bietet kabelgebundene und wireless Ethernet-Extender an, die Ihnen die zuverlässige Steuerung und Netzwerkanbindung von fernen Standorten wie Pipelines ermöglichen. Auch eine Verbindung zu Kontrolleinheiten in Fahrzeugen und anderen mobilen Einrichtungen ist möglich.

Netzwerk-Anbindungen für mobile, temporäre und ferne Standorte.

Applikations-Schema: Datenübertragungen zwischen den Systemen in einer Öl-Anlage

Infrastruktur

Schützen Sie Server und Netzwerkgeräte vor schädlichen Umgebungsbedingungen durch die Unterbringung in geschlossenen Schränken. Wählen Sie je nach Standortbedingungen zwischen Schränken mit Klimatisierung oder IP-Schutzklasse.

Verkabelung

Im industriellen Umfeld ist ein Glasfaser-Backbone die beste Grundlage für ein zuverlässiges, schnelles Ethernet-Netzwerk. Kurze Netzwerk-Verbindungen in Büros können dabei über Patchkabel der Kategorie 5e/6/6A realisiert werden.

Produkte

Class One Switches & Hubs


PoE Solutions


Industrial Switches LEH series


Industrial Media Converters


Industrial Wireless Ethernet Extender


Industrial Ethernet Extenders


Industrial Serial Servers


Cabling


Climate Cabs


IP52/Nema4-Schränke


Remote Control


Video Monitoring


KVM over IP


KVM Switching Desktop


KVM Enterprise Switching


Speciality KVM




Share |