Newsletter
Home > Information > News & Events > Press Releases > Black Box stellt auf der Competec Hausmesse 2017 aus
Navigation
 

Black Box stellt auf der Competec Hausmesse 2017 aus

Führender Network Connectivity Anbieter präsentiert IT-Lösungen im Zusammenhang mit der digitalen Transformation

München - 3. April 2017 – Black Box, der Spezialist für KVM-, AV-, Netzwerk- und Infrastrukturlösungen sowie Dienstleistungen im Bereich Telekommunikation und IT-Infrastruktur wird an der Competec Hausmesse 2017 (10. und 11. Mai in Willisau, Schweiz) teilnehmen. Die diesjährige Messe steht ganz im Zeichen der "Digitalen Transformation". Black Box präsentiert in diesem Zusammenhang verschiedene Lösungen in den Bereichen IT-Infrastruktur-Verkabelung, USB Connectivity, Wireless Collaboration, Videowand-Verarbeitung und digitale KVM-Lösungen.

Zu den vorgestellten Produkten gehören unter anderem CAT6 UTP GigaTrue® 3 verriegelbare Patchkabel, die es ermöglichen, kritische Netzwerk-Ports in Sekunden über einen kleinen Riegel physisch zu sperren. Mit den neuen 28-AWG-Slimnet-Patchkabeln stellt Black Box darüber hinaus ein innovatives Kabelkonzept vor, das durch einen verringerten Kabelradius dabei hilft, in überfüllten Telekommunikationsräumen und hochdichten Rechenzentren wertvollen Platz zu sparen.

In Bezug auf USB-Konnektivität präsentiert Black Box einen USB 3.0 Ultimate Glasfaser-Extender, der die sichere, störungsfreie Signalverlängerung von zwei USB 3.0 Geräten über bis zu 100 Meter ermöglicht. Mit den USB 2.0 Ultimate Network oder Direct Connect Extendern bietet der Hersteller außerdem eine kosteneffiziente Lösung für die Verlängerung von USB 2.0-Signalen über ein IP-Netzwerk oder direkt über ein CATx-Kabel.

Das Wireless Presentation & Collaboration System Coalesce, ermöglicht es beliebig vielen Meetingteilnhmern unkompliziert und intuitiv Inhalte wie Präsentationen, Bilder, HD Videos und andere Bildschirminhalte auf einen Projektor oder ein Display zu übertragen. Weiterhin können auch Dateien über den integrierten Wireless Hotspot mit den Teilnehmern des Meetings geteilt werden. Das System unterstützt nicht nur Touchscreens und andere Eingabegeräte, sondern bietet darüber hinaus die Möglichkeit, dank eines Dual-Network Modus, das Unternehmensnetzwerk vor unbefugtem Zugriff zu schützen und Gästen gleichzeitig den Zugang zum Internet bereitzustellen.

Mit dem VideoPlex 4000 stellt Black Box einen 4K-fähigen Videowand-Controller vor, der durch das individuelle Arrangement von DisplayPort/HDMI-Monitoren atemberaubende Videowand-Layouts ermöglicht. Das Gerät erlaubt das Drehen, Skalieren und Arrangieren von Inhalten in beliebiger Weise und ermöglicht so größtmögliche gestalterische Freiheit beim Einrichten von Digital Signage, Werbebotschaften oder anderen individuellen Videowandkonzepten.

Im Bereich industrielle Netzwerklösungen bietet das gehärtete Power-over-Line (PoL) PoE Ethernet Extender Kit eine Lösung zur Anbindung von entfernten PoE-Geräten, wie beispielsweise IP Kameras und Wireless Access Points. Das Kit lässt sich selbst unter härtesten Bedingungen einsetzen und hat sich bereits in vielen Unternehmen der industriellen Fertigung und Schwerindustrie bewährt.

Als führender Spezialist im Bereich KVM-Verlängerung und Switching, präsentiert Black Box mit der kompakten DCX KVM-Matrix eine preisgekrönte high-performance Lösung zu einem extrem attraktiven Preis. Die Lösung wurde speziell für kleine bis mittlere Anwendungen konzipiert und bietet digitales Matrix-Switching von HD-Videosignalen und USB für eine Kombination aus bis zu 30 Benutzern und PCs.

Über die Competec Gruppe

Die Competec Gruppe beschäftigt weltweit 448 Mitarbeiter und formiert sich aus den Einzelhandelsunternehmen Alltron AG (IT, Unterhaltungselektronik, Elektrotechnik, Telekommunikation), der BRACK.CH AG (Hardware, Software, Multimedia, Haus und Garten, Familie und Freizeit, Modellbau, Musik), dem Logistikdienstleister Competec Logistik AG sowie der Competec Service AG. Im Jahr 2014 erzielte die Gruppe einen Umsatz von rund 525 Mio. Franken (484 Mio. €). Mit einem Portfolio von über 70.000 Produkten, alle ab Lager verfügbar, von mehr als 1.000 verschiedenen Herstellern, bietet die Competec Gruppe eine Handelsplattform für mehr als 370.000 Privat- und Geschäftskunden sowie 6.000 Anbieter und Wiederverkäufer. Der Hauptvertriebsweg der Gruppe ist dabei das E-Commerce. Nähere Informationen finden Sie unter: www.competec.ch

About Black Box

Black Box (NASDAQ: BBOX) ist weltweit einer der größten Anbieter von KVM-, AV-, Netzwerk- und Infrastruktur-Lösungen. In diesen Bereichen sowie mit Dienstleistungen in der Sparte Telekommunikation unterstützt das Unternehmen mehr als 175.000 Kunden in 33 Ländern mit 89 Niederlassungen. Mit dem europäischen Tech Support Center, in dem mehr als 50 erfahrene technische Mitarbeiter ausschließlich für eine kompetente technische Beratung zuständig sind, bietet Black Box international und vor Ort ein einzigartiges Serviceprogramm. Black Box kombiniert dabei Produkte aus einem umfangreichen Portfolio mit mehr als 10.000 IT-Produkten und Wissen rund um aktuelle Technologien und Trends zu individuellen Lösungen, die optimal auf den Kundennutzen abgestimmt sind.

Der Hauptsitz der Muttergesellschaft Black Box Corporation ist in Pittsburgh, USA. Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 3.800 Mitarbeiter. Zum Kundenstamm gehören kleine und mittelständische Betriebe sowie Großunternehmen aus unterschiedlichen Branchen, wie Industrie, Telekommunikation, Rundfunk, Transport, Gesundheit und öffentliche Verwaltung sowie Banken und Versicherungen.

Pressekontakt: Black Box EMEA
Daniel Prax, Tel.: +49 811 5541 112
Email: daniel.prax@blackbox.com



Share |