Newsletter
Home > Information > News & Events > Events > Konferenzraum-Seminare Feb-Mrz 2017
Navigation
 

Konferenzraum-Seminarreihe

Effiziente Meetings durch moderne Technologie

Februar/März 2017

Black Box Academy 2017 - Konferenzraum-Seminare

Verteilte Unternehmensstandorte, erhöhte Mobilität und schnelllebige Tagesabläufe erfordern eine kollaborative und intuitive Umgebung, die Unternehmen dabei helfen, innovativ zu bleiben und die Produktivität zu steigern.

Laut Harvard Business Review hat sich die Zeit, die von Führungskräften und Mitarbeitern in kollaborativen Aktivitäten verbracht wird, in den vergangenen zwei Jahrzehnten um 50 Prozent oder mehr erhöht. Dies ist der wesentliche Grund, warum das Thema Zusammenarbeit und Kollaboration so kritisch ist: diese Aktivitäten nehmen den größten Teil der täglichen Arbeitszeit ein.

Darüberhinaus beeinflusst die Effektivität von Meetings - oder auch das fehlen derselben - tatsächlich jeden Beteiligten, bis hin zur Top-Führungsebene.

Die größten Vorteile einer optimierten AV-Systemlandschaft bestehen darin, dass sich Meetings effizient durchführen lassen, dass die Kommunikation über Abteilungsgrenzen hinaus verbessert wird, dass Zeit eingespart werden kann und das Mitarbeiter-Engagement gefördert wird.

In dieser Reihe mit 5 individuellen europäischen Veranstaltungen werden wir Ihnen vorstellen, wie Sie ein intuitives Umfeld für Ihre Meeting- und Konferenzräume mithilfe von Collaboration- und Raumplanungslösungen und komfortablem Multi-System-Raummanagement für AV / IT schaffen können.

Melden Sie sich jetzt kostenlos für ein Seminar an

Während der halbtägigen Seminare, werden Ihnen erfahrene Applikations-Experten und Techniker einen fundierten Überblick über aktuelle Trends geben. Darüberhinaus haben Sie die Möglichkeit, viele der Lösungen für digitale Zusammenarbeit, Raumplanung und Raumautomatisierung in Konferenzräumen selbst auszuprobieren. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit AV/IT-Experten auszutauschen, die alle sehr ähnlichen Herausforderungen gegenüberstehen:

  • Wie kann man Besprechungsräume für BYOD (Bring Your Own Device) optimieren?
  • Wie Besprechungsräume heute und in Zukunft bestmöglich genutzt und flexibel erweitert werden können.
  • Wie kann man die Verkabelung und Infrastruktur für AV-Komponenten vereinfachen?

FEEL FREE TO BYOD!

Sie sind herzlich eingeladen, Ihr eigenes mobiles Endgerät mitzubringen!

Haben Sie noch weitere fragen zu Inhalten, Ablauf und Umfang der Seminarreihe? Melden Sie sich bei uns per Email an: marketing.emea@blackbox.com oder rufen Sie uns kostenlos an unter
00800-22552269.

KOSTENLOS ANMELDEN

Hier klicken und kostenlos für eine Seminar-Veranstaltung anmelden.

AGENDA HERUNTERLADEN

Laden Sie sich die Agenda herunter, um nähere Informationen zum Ablauf der Seminare zu erhalten.

SEMINAR-TERMINE

Datum Land Ort
23. Februar UK Reading
(Adresse)
1. März Frankreich Paris
(Adresse)
8. März Belgien Zaventem
(Adresse)
15. März Dänemark Køge
(Adresse)
22. März Deutschland München
(Adresse)

Einige der vorgestellte Lösungen

Kabellose Echtzeit-Video-Zusammenarbeit: Coalesce™

Echte Zusammenarbeit - nicht nur Präsentation. Erstellen Sie eine Wireless Collaboration-Umgebung in jedem Raum mit Laptops, Tablets und Smartphones.

Setzen Sie Coalesce ein, um das Mitarbeiter-Engagement und die Zusammenarbeit zu fördern sowie die Produktivität zu steigern. Alle Teilnehmer können innerhalb von Sekunden Inhalte teilen und in Konferenzräumen und Besprechungsnischen digital Zusammenzuarbeiten.

* PRODUKT-LAUNCH AUF DER ISE 2017 *
Buchungssystem für Konferenzräume: IN-SESSION Room Scheduler

Nehmen Sie sofort Reservierungen von Konferenzräumen vor und verlängern bzw. annullieren Sie bestehende Meetings direkt über ein intuitives Touchpanel

Der IN-SESSION Room Scheduler ermöglicht die effektive Verwaltung der Belegung von Sitzungssälen, Konferenzräumen, Hörsälen, Auditorien, Klassenzimmern und allen anderen

Multi-System AV-, KVM- und Raumsteuerung

Intuitive Kontrolle über verschiedene Systeme über individuelle Touch-Panel Layouts

ControlBridge ™ ermöglicht es Bedienern, Steuerungs- und Raumautomationssysteme über eine intuitive Touchscreen-GUI und sogar mobile Geräte zu bedienen. Über verschiedenste Protokolle und APIs, serielle Verbindungen und Ethernet, lassen sich so bspw. Videowände über vordefinierte Presets anzusteuern.



Share |