Newsletter
Home > Information > Technische Ressourcen > IT-Webinare > Moving from Analog to Digital KVM
Navigation
 

Webinar

Der Übergang von analogem zu digitalem KVM: Gründe für die Migration hin zu digitaler KVM-Technologie

Webinare: sehen und verstehen
Erik Indresovde - Product Manager KVM & AV
Erik Indresøvde
Product Manager
KVM & AV

Digitale KVM Lösungen beseitigen Hindernisse, die aufgrund isolierter IT-Umgebungen entstehen. Digitale KVM-Systeme ermöglichen Ingenieuren, Personal in der Produktion und in Kontrollräumen den nahtlosen Zugriff auf Zielrechner und zwischen diesen zu schalten.

Must-have Funktionen eines digitalen KVM Systems sind dabei:

  • Skalierbarkeit — passen Sie den Umfang Ihres KVM-Systems von einigen Benutzern bis hin zu einem Großunternehmen an
  • Schnelles Umschalten in einer Sekunde oder weniger, unter Beibehaltung hoher Auflösungen
    (1920 x 1080 oder höher)
  • Unterstützung verschiedener Anschlüsse einschließlich HDMI, DVI , VGA, USB, seriell und Audio.
  • Dual-head und Dual-link Unterstützung
  • IP-basierte Verlängerung und Schaltung
  • Extension für Virtuelle Desktops





Share |