Newsletter
Home > Lösungen > Nach Technologie > Networking & Seriell > Intelligentes Layer 1 A/B Switching
Navigation


 

Intelligentes Layer 1 A/B Switching

Alternative Routen für einzelne oder gruppierte Ports

Das Pro Switching System von Black Box bietet Layer 1 A/B Switching, um die Verbindung einzelner Ports oder ganzer Portgruppen auf alternative Routen sicher umzuleiten - ideal als Backup-Verbindung, zur Systemwiederherstellung.
Kostenlose Beratung

Wir unterstützen Sie jederzeit bei der Planung, Produktauswahl oder Installation Ihres Netzwerk-Projekts. Gerne beantworten wir auch alle Ihre Fragen rund um Ihre Netzwerk.Applikation.

Pro Switching System

Das Pro-Switching System ist eine intelligente Lösung zur A/B-Schaltung auf dem OSI Layer 1. Dabei wird nicht auf die Daten selbst geachtet, sondern nur auf die physikalische Verbindung ähnlich wie bei einem „intelligenten Patchpanel”.


Vorteile eines Layer 1 Switches gegenüber Layer 2/3 Switches

  • Weniger komplex, dafür umso zuverlässiger. Einfache Installation.
  • Keine Gefahr durch fehlerhaft konfigurierte Netzwerk-Protokolle.
  • Keine Notwendigkeit Firmware oder Software Upgrades aufzuspielen und zu verwalten.
  • Arbeitet unabhängig von Datenraten, Formaten und Protokollen, das heisst langlebige, sichere Investition.
  • Die Luftspaltisolierung impliziert sichere Netzwerkverbindungen insbesondere für militärische und ähnliche Hochsicherheitsanwendungen.
  • Das System leitet die Daten auch ohne Stromversorgung durch.
  • Extrem leistungsfähig mit Unterstützung für CAT6-Verbindungen bis 10GbE oder Glasfaser.

Was unterscheidet Pro Switching von anderen Systemen?

Die Pro Switching Systeme verwenden proprietäre Mikrospiegel und Relais. Damit wird elektrische oder optische Kontinuität auf der aktiven Verbindung erhalten und eine echte Luftspalt-Isolierung zu der sekundären Verbindung hergestellt.

Das System ist transparent in Bezug auf Datenraten, Formate und Protokolle.

Daten werden auch ohne Stromversorgung des Switches durchgeleitet.

Mögliche Konfigurationen

A/B Gruppenschaltung
A/B Gruppenschaltung von Black Box

A/B/C Gruppenschaltung
A/B/C Gruppenschaltung von Black Box

Kaskadierte Gruppenschaltung
Kaskadierte Gruppenschaltung

Mögliche Applikationen

Netzwerk-Wiederherstellung

Netzwerk-Wiederherstellung

Verkehrskontrolle

Verkehrskontrolle

Backup für das Netzwerk

Backup für
Netzwerkverbindungen

Fernüberwachung/Switching

Fernüberwachung/
Switching



Die Lösungen im Überblick:
A/B Netzwerk-Gruppenschalter

Pro Switching System, 2HE

Pro Switching bietet A/B Gruppenschaltung in einem kompakten 2HE-Gehäuse.
  • Blade-basiertes 19"-Gehäuse, 18 Slots, verschiedene Optionen für die Stromversorgung.
  • Nimmt bis zu 16 Schaltkarten in einem Gehäuse auf.
  • Mit verketteten Gehäusen schalten Sie bis zu 255 Ports.
  • Manuelle Steuerung über Kippschalter am Gehäuse, externe potentialfreie Kontakte, serielle RS-232-Verbindung oder IP-Ethernet-Port (Telnet, SNMP, Webbrowser oder enthaltenes JAVA-basiertes GUI).

Pro Switching System Plus, 4HE

Pro Switching System Plus Gruppenschaltung mit bis zu 4000 Ports
  • 4HE 19"-Gehäuse mit optionaler, redundanter Stromversorgung.
  • Nimmt bis zu 16 Schaltkarten in einem Gehäuse auf.
  • Mit verketteten Gehäusen schalten Sie bis zu 4080 Ports.
  • Manuelle Steuerung über Kippschalter am Gehäuse, serielle RS-232-Verbindung oder IP-Ethernet-Port (Telnet, SNMP, Webbrowser oder enthaltenes JAVA-basiertes GUI).
A/B, A/B/C, und A/B/C/D Gruppenschaltung A/B Grupenschaltung

MultiPro Switching System

 MultiPro Switching System bietet Gruppenschaltung für schnelle Backups von Netzwerkverbindungen.
  • 2HE 19"-Gehäuse mit optionaler, redundanter Stromversorgung.
  • Multiport Switching verhindert teure Netzwerk-Ausfallzeiten.
  • Nimmt bis zu 16 Schaltkarten in einem Gehäuse auf.
  • Manuelle Steuerung, über serielle RS-232-Verbindung oder SNMP.

Netzwerk Backup Switches

 Netzwerk Backup Switches
  • Multiport Switching verhindert teure Netzwerk-Ausfallzeiten.
  • Ermöglicht A/B Switching zwischen Multimode SC Glasfaserverbindungen.
  • Hält die A/B-Position bei einem Stromausfall, so dass der Datenverkehr nicht unterbrochen wird.
  • Schalten Sie manuell, elektronischüber eine RS-232-Konsole oder aus der Ferne über ein TCP/IP-Netzwerk
Share |