Newsletter
Navigation
  Black Box bietet industrielle Netzwerkgeräte mit hohem Schutz gegenüber EMI/RFI-Einstreuungen

Schutz gegen EMI-Einstreuungen

Industrielle Bereiche sind anfällig für elektromagnetische (EMI) und hochfrequente Funk- Störungen (RFI). Die Einstreuung von EMI und RFI schafft unerwünschte Signale, die die Netzwerkleistung beeinträchtigen können.

Geräte für industrielle Anwendungen sind in der so Regel konzipiert, dass sie höheren EMI-Störungen als herkömmliche IT-Geräte im Büro oder Rechenzentrum widerstehen. Die Gehäuse sind abgeschirmt und EMI-Signale können mit Kondensator-basierten Schaltungen oder durch spezielle Beschichtungen absorbiert werden.




Montage

IT-Komponenten im Büro oder Rechenzentrum sind in der Regel entweder freistehend oder in Datenschränken untergebracht. Anders verhält es sich mit industriellen Geräten, die entweder auf Montageplatten verschraubt oder in Hutschienen eingeklingt werden.

Industrielle Switches und Medienkonverter von Black Box mit Montage an einer Hutschiene.

Hutschienen sind standardisierte Montageleisten aus Metall für die Industrie an denen kleinere elektrische Geräte angebracht werden können, die speziell für die Hutschienenmontage ausgelegt sind. Diese Geräte klicken leicht in die Hutschienenführung ein, teilweise unter Zuhilfenahme einer Stellschraube, und werden anschliessend miteinander verdrahtet.

 


Eine Standard Hutschiene ist 35 mm breit mit erhabenen Kanten gemäss dem Deutschen Institut für Normung. Schienen können für die Installation passend geschnitten werden. Je nach den Anforderungen der montierten Komponenten, muss die Schiene geerdet werden.

Viele verschiedene Geräte stehen für die Montage an der Hutschiene zur Verfügung: Klemmleisten, Schnittstellenwandler, Medienkonverter, Ethernet Switches, Repeater, Überspannungsschutz, Steuerungen, Sicherungen oder Stromversorgungen, um nur einige zu nennen.

NEMA Klassen für Schränke

Schränke mit speziellem Schutz vor Verunreinigungen sind eine Möglichkeit, industrielle Geräte zu schützen.

Die Schutzeigenschaften dieser Schränke werden anhand von einer IP-Klasse oder NEMA-Klasse beschreiben.

Es gibt viele numerische NEMA Bezeichnungen, aber die relevantesten sind NEMA 3, NEMA 3R, NEMA 4, NEMA 4X und NEMA 12. Erfahren Sie in unserem Tutorial „Black Box erklärt“ NEMA Klassen für Schränke mehr.



Black Box bietet Ihnen ein umfangreiches Sortiment an industriellen IT-Geräten wie zum Beispiel Medienkonverter, Ethernet-Switches oder Modems für die Montage an der Hutschiene sowie spezielle Server- und Verteilerschränke zum Einsatz in rauen Umgebungen. Wenden Sie sich an die Black Box Experten und lassen Sie sich bezüglich der sicheren Unterbringung Ihrer IT im Industrieumfeld beraten.



IT-Lösungen für die Industrie

Share |