Newsletter
Home > Lösungen > Nach Branche > Medizin & Gesundheitswesen > zentrale Visualisierung & Workflow Optimierung
Navigation
Fallstudien

KVM Lösungen

LUMC (Leiden University Medical Centre)

Infrastruktur Lösungen

Belfast City Hospital
Patientline
Banner Pharmacaps

Networking Lösungen

Oneida County Hospital

Digital Signage Lösungen

Fremont Memorial Hospital
  Black Box bietet für Medizin und Gesundheitsbranche KVM-Lösungen für den Einsatz in Krankenhäusern, Kliniken und in der Strahlentherapie.

Vorteile durch KVM-Systeme im Gesundheitswesen


Zugriff von jedem Ort

Zu den Vorteilen von KVM-Switching-System gehört vor allem die gleichzeitige Bedienung der sich an verschiedenen Standorten befindenden Analysegeräte zur Diagnostik und Überwachung. Über die KVM-Umschaltung können die Signale von in Krankenhäusern und Kliniken weit entfernten PCs, bildgebender Geräte oder auch Datenbanken von einem Ort aus zentral gesteuert werden.

Erhöhen Sie die Effizienz und Produktivität Ihrer medizinischen Anlagen durch bessere Zugänglichkeit: Mit unserer ServSwitch-über-IP-Technologie erhalten Sie über das lokale Netzwerk, per WAN oder von extern via Internet Zugriff auf die angeschlossenen Systeme, ohne dabei die Bandbreite kritischer Anwendungen vor Ort einzuschränken.

Höhere Flexibilität durch klare Strukturen

Im medizinischen Umfeld ist der fortlaufende Einsatz und Erweiterung neuer IT-Ausstattungen und medizintechnischer Analyse- und Laborgeräte der Regelfall. Eine flexible IT-Infrastruktur ist im Gesundheitswesen daher äußerst wichtig. Die KVM-Lösungen von Black Box ermöglicht es Krankenhäusern, Tageskliniken, einzelnen Abteilungen wie Radiologie und Viszeralchirurgie, aber auch der Arztpraxis, ihr neues IT-Equipment flexibel und schnell in die bestehende Infrastruktur zu integrieren.

KVM-Systeme bieten den Vorteil einer zentralen Steuerung und Verwaltung aller angeschlossenen PCs, Server, Workstations, Datenbanken und medizinischen Analysegeräte von einem Ort - und sind dabei zugleich kompakt, leicht und einfach zu bedienen. Im Ergebnis steigern sie den Nutzer- und Bedienkomfort, sorgen für ruhige und geordnete Arbeitsbereiche sowie für mehr Sicherheit in der IT-Umgebung von Behandlungsräumen.

Höchste Sicherheit für Patientendaten

Die KVM-Systeme von Black Box leisten eine sichere Zugriffkontrolle: Neben der Protokollierung sämtlicher Zugriffsaktivitäten können Sie durch Zugangsberechtigungen festlegen, dass nur autorisiertes Personal Zugang zu vertraulichen Informationen erhält.

Die KVM-Secure-Switches helfen Ihnen dabei, Ihr Netzwerk in sicherheitsbeschränkte und auch offene Bereiche aufzuteilen, um Ihren Mitarbeitern, Patienten und Besuchern über z. B: Access Points (Hotspot) die Nutzung des Systems für Internetzugang o. ä. zu gewähren – bei gleichzeitig höchstem Schutz für sensible Daten und gespeicherte Information ohne das Risiko eines unautorisierten Zugriffs.

Kosten senken

Erhöhen Sie Effizienz Ihrer medizinischen Einrichtungen. Viele unserer IT-Lösungen können ohne Ausfallzeiten nahtlos in die bestehende Infrastruktur eingebunden werden.


Mit den Lösungen von Black für die KVM-Steuerung von IT-Infrastrukturen in u. a. Krankenhäusern, Kliniken und Strahlentherapie-Zentren steigern Betreiber medizinischer Einrichtungen die Effizienz von Arbeitsprozessen und gewährleisten so eine hochqualitative Patientenversorgung.

Black Box Deutschland bietet für Einrichtungen aus Medizin und Gesundheitswesen mit seinen IT-Spezialisten eine professionelle Beratung, um gemeinsam die individuell beste Lösung für den Aufbau von KVM-Strukturen im Krankenhausumfeld zu finden. Hierzu gehören für den Medizinsektor wichtige Aspekte wie die zentrale Steuerung radiologischer Geräte von einem Standort oder Videoübertragung und Überwachung in der Chirurgie.

Lösungen für KVM-Systeme in der Medizin und im Gesundheitswesen



Unsere Kunden im Medizin- und Gesundheitswesen

In Deutschland:
  • Belimed GmbH
  • BRAINLAB GmbH
  • Dräger Medical Deutschland GmbH
  • Elektra GmbH
  • Varian
International:
  • Belfast City Hospital
  • Fremont Memorial Hospital
  • Patientline
  • UMC Utrecht
  • UZ Brussel
Share |