Newsletter
Navigation

 
Why Extend KVM?

Wozu KVM-Verlängerungen?


KVM-Extender werden in fast allen Bereichen für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet. Ob Kraftwerk oder Kirche, Serverfarm oder Supermarkt, KVM-Extender werden zur Lösung unterschiedlichster Probleme genutzt. Hier zeigen wir Ihnen ein paar gängige Anwendungsbeispiele.


Präsentationen und Training

KVM-Extender sind ideal für Situationen, in denen Sie eine Powerpoint-Präsentation in einiger Entfernung vom Quellrechner von einem Podium aus wiedergeben und kontrollieren müssen. Automatisierte Warteschlangen, Liedtexte, Videoclips und Fotos sind weitere Beispiele für Präsentationsmaterialien, die unter Umständen auf diese Weise dargestellt werden müssen. Manchmal müssen nur Video, Tastatur und Maus verlängert werden, in anderen Fällen werden zusätzliche Peripheriesignale wie Audio und transparentes USB (2.0) benötigt. KVM Extender gibt es in vielen Ausführungen, so dass Sie immer den passenden Typ für Ihre Anwendung finden werden.

Präsentationen und Training mit KVM Verlängerung

Interaktive Bildschirme

Oft können Rechner, die die interaktiven Bildschirme (z.B. Touchscreens) in Wartezimmern, Empfangsbereichen, Stadtverwaltungen und Einkaufszentren steuern, aus Sicherheits- und Wartungsgründen nicht in der Nähe des Bildschirms platziert werden. Mit Hilfe eines KVM-Extenders kann man den Rechner bequem an einer sicheren Stelle entfernt vom Bildschirm aufstellen.


Rechnerfreie Arbeitsplätze

Computer erzeugen Wärme und Geräusche und beanspruchen Platz im Büro. Rechner besitzen auch physikalische Schnittstellen, die aus Sicherheits- und Wartungsgründen für die Benutzer unter Umständen nicht zugänglich sein sollen (wie zum Beispiel Laufwerke, Netzschalter und USB-Schnittstelle). Callcenter, Internetcafés und Schulen sind Beispiele für Umgebungen, in denen einige oder alle Rechner bevorzugt in sicheren und klimatisierten Serverräumen untergebracht werden und Benutzern Zugang zu den Rechnern mittels KVM-Extendern ermöglicht wird.

Rechnerfreie Arbeitsplätze

Kontrolle und Überwachung in der Industrie

Ein Rechner, der industrielle Daten sammelt oder Prozesse kontrolliert, kann in einem Bereich platziert sein, der unbequem oder gefährlich für die Anlagenfahrer ist. KVM-Extender können benutzt werden, um die Steuerung dieser Geräte aus sicherer und komfortabler Entfernung zu ermöglichen.


Serverraum- und Serverfarm-Management

Serverräume sind für Computer, nicht für Menschen konzipiert. Es sind kühle, trockene, laute und oft abgelegene Bereiche mit strikten Sicherheits- und Brandschutzregeln. Egal, ob ein Administrator Zugang zu einer Handvoll oder zu Hunderten von Servern braucht, mit einem KVM-Extender, der mit einem KVM-Switch verbunden wird, kann Zugang zu allen Servern von bequemer und geeigneter Stelle aus gewährt werden.

Share |