Newsletter
Home > Lösungen > Nach Branche > Industrie & Fertigung > Drahtlose Kommunikation in der Industrie
Navigation
  Wireless im Industrieeinsatz

Wireless Kommunikation in der Industrie

Industrie-und Produktionsunternehmen entdecken mehr und mehr die Wireless-Technologie für sich. Im Industriebereich bieten WLANs viele der Vorteile, die wir bereits im Büroumfeld kennen: Senkung der Kosten, durch geringen Aufwand bei der Kabelinstallation in schwer zugänglichen Bereichen, hohe Flexibilität und Mobilität durch eine drahtlose Vernetzung. In einer industriellen Umgebung kann ein WLAN helfen den Energie-und Materialverbrauch zu senken, niedrigere Produktionskosten erhöhen die Produktivität. Wireless-Produkte für den industriellen Einsatz unterscheiden sich von den üblichen Access Points und anderen Geräten mit wireless Zugriff in drei wichtigen Punkten: es wird höherer Wert auf die Zuverlässigkeit als auf die Geschwindigkeit gelegt, sie sind in gehärteten Gehäusen mit Montageoption an der Hutschiene untergebracht und sie sind nicht standardisiert.

Hohe Zuverlässigkeit

In industriellen Anwendungen ist die Zuverlässigkeit wichtiger als die Geschwindigkeit. Die übertragenen Daten sind in der Regel einfache Sensoren- oder Steuerdaten, die nur minimale Bandbreite erfordern.

Drahtlose Kommunikation in der Industrie

Zuverlässigkeit bei industriellen Anwendungen ist jedoch von größter Bedeutung. Die Sensor- und Steuerdaten kommen häufig von grossen und teuren Geräten. Eine Unterbrechung des Datenstroms von den Industriesteuerungen und Sensoren kann nicht nur zu teuren Produktionsausfällen führen, sondern auch reale Gefahren in sich bergen.

 

Die Einrichtung von WLANs in Industrieumgebungen gestaltet sich oft schwierig aufgrund der hohen Entfernungen, den Emissionen von grossen Motoren und der Oberflächenreflexion von Metallflächen, die die Signalübertragung empfindlich stören können. Aus diesen Gründen, wird bei der Konzeption von wireless Geräten für die Industrie grösster Wert auf eine stabile Übertragung gelegt und auf hohe Bandbreite verzichtet.

Hart wie Stahl

Industrieumgebungen sind eine anspruchsvolle Umgebung für elektronische Geräte. Die empfindlichen Schaltkreise werden Vibrationen, Staub, Feuchtigkeit und extremen Temperaturen ausgesetzt. Aus diesem Grund werden industrielle wireless Geräte in robusten Gehäusen untergebracht. Achten Sie auf gehärtete Stahlgehäuse, Wasserbeständigkeit, Staubversiegelungen und einen erweiterten Temperaturbereich.


Black Box bietet Ihnen ein breites Angebot an gehärteten Access Points und anderen Industriegeräten mit wireless Zugriff inklusive Installation. Lassen Sie sich von den Experten beraten:



Vorteile der drahtlosen Kommunikation

  • Die drahtlose Kommunikation ist die ideale Alternative zu aufwendigen, teuren Kabelinstallationen an schwer zugänglichen Orten oder rauen Klimazonen. Wireless-Lösungen mit Funk oder Laserübertragungen bieten sich für mobile militärische Anwendungen, Landwirtschaft, Raffinerien, Bergbau-, Bau-und Feldforschung an.
  • In historischen Gebäuden, öffentlichen Verkehrswegen und Gefahrgut-Bereichen wird die Verlegung von Kabeln oft nicht genehmigt. Wireless ist die Lösung.
  • Wireless ermöglicht schnelle Verbindungen mit einfacher Rekonfiguration, ideal für Feldversuche, Transportmittel und temporäre Einrichtungen.
  • Die drahtlose Kommunikation bietet zuverlässige Katastrophenhilfe, wenn alle Stricke reißen. Zählen Sie auf ein WLAN und eine FSO (Laserverbindung), um kritische Links zu erhalten.
  • Wireless Anwendungen sind günstiger, zuverlässiger und schneller als je zuvor.


Wireless Lösungen für die Industrie und raue Umgebungen

Share |