Newsletter
Home > Information > Technische Ressourcen > Konfigurationshilfen > DKM Extender Configurator
Navigation
  Black Box Extender Konfigurator: Passen Sie die Schnittstellen Ihres KVM Extenders genau auf Ihre Bedürfnisse an.

DKM Extender Konfigurator

Die Modularen DKM Extender bieten ein breites Spektrum an Schnittstellen, die Sie fast beliebig kombinieren können. So passen Sie Ihren KVM Extender genau auf Ihre Anforderungen an.

Das Modulare KVM Extender-System besteht aus Gehäusen (Chassis) mit 2, 4, 6, oder 21 Steckplätzen, wahlweise mit AC- oder DC- sowie redundanter Stromversorgung. Eine weitere Gehäuseoption bietet eine sogenannte Backplane-Architektur mit der die Module auch im laufenden Betrieb gewechselt werden können. Jedes Gehäuse muss mit mindestens einer Basiskarte bestückt werden.

Die Basiskarten (Mainboards) verfügen über Schnittstellen für Single Link-, Dual Link und Dual Head DVI-D, HDMI, DisplayPort oder DVI-I Video sowie zwei USB HID-Ports. Sie sind optional auch mit einem zweiten Videolink verfügbar zum Aufbau einer redundanten Videostrecke oder zum Videosplitting.

Mit den Upgrade-Modulen ergänzen Sie Ihren KVM Extender mit weiteren Signaloptionen. Zur Verfügung stehen u.a. weitere USB HID Ports, analoges und digitales Audio, embedded USB 2.0, RS-232 und RS-422. Für anspruchsvolle USB-Anwendungen wie die Übertragung von grossen Dateien, stehen Highspeed USB 2.0-Module zur Verfügung, die über ein zusätzliches Kabel einen Datendurchsatz von 480 Mbps erlauben.

Darüber hinaus können Sie die Modulen DKM Extender auch mit Zusatzfunktionen ausstatten. Als weitere Module (Other Modules) stehen 8-Port KVM Switches zur Verfügung, die sich Platz sparend in zwei Slots des Gehäuses installieren lassen. Oder verlängern Sie Geräte mit analogem Video und übertragen Sie diese Signale digital mit Hilfe der Konverter Module. Die Repeatermodule erweitern die Standard-Distanzen.

Mit diesem Konfigurator stellen Sie auf einfache Weise die Komponenten für einen KVM Extender nach Ihrem Bedarf zusammen. Der „Print Preview“ zeigt Ihnen nicht nur die erforderliche Stückliste an, es stellt auch graphisch den Aufbau der Extendereinheit dar.

Bitte überprüfen Sie Ihre Konfiguration mit unseren Technikern vom Pre Sales Support. So können Sie sicher sein, dass der Extender genau Ihren Wünschen entspricht.

Black Box bietet eine kostenlose Beratung für KVM-Systeme, die genau auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist.


Share |