Newsletter
Home > Information > News & Events > Press Releases > 4-Port Video-Extender
Navigation
 
4-Port Video-Extender

Black Box: Video-Extender ohne Netzteil für Digital Signage ohne Grenzen


Hallbergmoos, 27. Juni 2012 – Der Wizard Multimedia Extender LP des IT- und TK-Spezialisten Black Box steht ab sofort auch in einer 4-Port-Version zur Verfügung. Damit können Inhalte an bis zu vier Displays verteilt und diese über lokales Video am Sender betrachtet werden. Ebenso wie bei der Punkt-zu-Punkt-Variante wird dabei kein Netzteil benötigt: Den Strom beziehen die Empfänger über das Cat-Kabel und die Sender über die USB-Schnittstelle der CPU. Dadurch ist der Wizard Multimedia Extender besonders flexibel einsetzbar und nicht auf Steckdosen in der Nähe des Aufstellungsortes angewiesen. Mit ihrem geringen Installationsaufwand eignet sich die Extender-Reihe somit ideal für kleinere Geschäfte und öffentliche Gebäude.

Der Extender sendet verlustfrei über eine Reichweite von 150 Metern Videoinformationen in einer Auflösung von 1360 x 768. Als Dongle ist das Gerät äußerst kompakt und lässt sich damit auch dort einsetzen, wo nur wenig Raum zur Verfügung steht. Der neue 4-Port-Broadcaster gibt den Kunden zudem die nötige Flexibilität, um gleiche Inhalte auf vier  unterschiedliche Displays werbewirksam und aufmerksamkeitsstark zu verteilen. „Wir beobachten mittlerweile auch bei kleineren Outlets im Handel eine wachsende Nachfrage nach Digital Signage-Lösungen, die über einen einzigen Screen hinausgehen. Mit unserem Wizard Multimedia Extender LP adressieren wir genau diesen Markt“, erklärt Axel Bürger, Geschäftsführer der Black Box Deutschland GmbH. „Sowohl der Installationsaufwand als auch der Platzbedarf des Gerätes sind dabei äußerst gering, so dass jeder von den Absatz fördernden Effekten der digitalen Werbe- und Informationssysteme profitieren kann.“

Über Black Box:
Black Box (NASDAQ: BBOX) ist weltweit eines der größten technischen Serviceunternehmen mit Schwerpunkt Design, Installation und Wartung von Netzwerk-Infrastrukturen. In den Bereichen Datenkommunikation, Netzwerkinstallation vor Ort und Telekommunikation unterstützt das Unternehmen mehr als 175.000 Kunden in 141 Ländern mit 194 Niederlassungen. Mit dem „Free Tech Support“ am Telefon für kostenlose, kompetente technische Beratung und kostenfreie Teststellungen sowie Installations- und Wartungsdienste bietet Black Box ein einzigartiges Serviceprogramm. Der branchenweit bekannte Black Box Hauptkatalog umfasst ein umfangreiches Produktportfolio mit ca. 10.000 IT-Produkten wie Netzwerkkomponenten sowie Infrastruktur- und Applikationslösungen.

Der Hauptsitz der Muttergesellschaft Black Box Corporation ist in Pittsburgh, USA. Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 4500 Mitarbeiter, darunter 65 in Deutschland. Die Black Box Deutschland GmbH ist seit 1984 am deutschen Markt. Zum Kundenstamm gehören kleine und mittelständische Betriebe sowie Großunternehmen aus unterschiedlichen Branchen, wie Dienstleistung, Industrie, Telekommunikation, Gesundheit und öffentliche Verwaltung sowie Banken und Versicherungen.

Pressekontakt: Black Box Deutschland GmbH
Axel Bürger, Tel +49 811 5541 322, Fax +49 811 5541 499
E-Mail axel.buerger@black-box.de, Web: www.black-box.de 

PR-Agentur: Weissenbach PR
Bastian Schink, Tel. +49 89 5506 7775, Fax +49 89 5506 7790
E-Mail: black-box@weissenbach-pr.de, Web: www.weissenbach-pr.de 
Share |